Donnerstag, 08. April 2010

Update:04:17:12 AM GMT

Sie sind hier: Start
Bild

Landesministerium muss bei Unterkunftskosten nachsteuern!

Der Erwerbslosenverein Tacheles fordert das nordrhein-westfälische Landesministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) auf, die seit dem 1. Januar 2010 geltende Rechtsgrundlage für die Berücksichtigung der „angemessenen Wohnflächen" bei den Kosten der Unterkunft für Bezieher/innen von Leistungen der Grundsicherung für Arbeitssuchende (SGB II) und der Sozialhilfe (SGB XII) in den eigenen Verwaltungsempfehlungen zu berücksichtigen. Das MAGS widerspricht in seinen „Arbeitshilfen" für die Kommunen vom 01.03.2010 der Rechtslage und der Rechtsprechung des Bundessozialgerichts. Dies geht einseitig zu Lasten von Hartz IV- und... Weiterlesen...

Politik
Bild

Zentralrat der Juden gegen Hartz-IV Hetze

Der Generalsekretär des Zentralrates der Juden in Deutschland kritisiert die angefachte Hartz-Debatte der FDP und zeigt sich über die "gefährliche Entsolidarisierung der Gesellschaft" besorgt. Kramer kritisierte... Weiterlesen...
Wirtschaft
Bild

Tod des Flächentarifvertrages

Laut einer Studie des Institutes für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) arbeiten immer weniger Beschäftige in einem Betrieb mit Tarifbindung. Damit ist eines der Hauptargumente der FDP gegen Mindestlöhne... Weiterlesen...
Gesundheit
Bild

Komplexe Abhängigkeiten machen psychisch krank

BPtK-Studie zu psychischen Belastungen in der modernen Arbeitswelt Deutsche Arbeitnehmer sind immer häufiger aufgrund von psychischen Erkrankungen arbeitsunfähig. Knapp elf Prozent aller Fehltage gingen 2008 auf... Weiterlesen...
Literatur Tipp
Bild

Ökosozialismus - das geht

Klaus Engert Ökosozialismus - das geht isp-pocket 68142 S., € 12,802010 ISBN 978-3-89900-068-9 Bestellung Spätestens seit dem Bericht des Club of Rome Ende der sechziger Jahre und den Klimavoraussagen von James... Weiterlesen...
Justiz
Bild

Ist die Nichtzahlung von Mindestlohn eine Straftat?

Das Landgericht Magdeburg hat erneut die aktuelle Rechtsfrage zu prüfen, ob sich Arbeitgeber strafbar machen, die nicht einen verbindlich festgesetzten Mindestlohn zahlen. Am 09. Oktober 2008 und am 26.März 2009... Weiterlesen...
Kultur
Bild

Grashalme im letzten Gefecht

Es ist der erste Frühlking nach der Revolution, als das siegreiche Volk damit beginnt, die Schuldigen abzustrafen. In Halle, einer Stadt inmitten des gleichnamigen Arbeiterbezirks, geht es in diesem April des Jahres... Weiterlesen...
Familie
Bild

Zu viele Jugendliche ohne Schulabschluss oder Ausbildungsstelle

Bundesregierung: Übergangssystem zwischen Schule und Beruf auf Prüfstand stellen Mainz – Die Bundesregierung zieht eine kritische Bilanz des so genannten Übergangssystems zwischen Schule und Beruf. Das geht aus dem... Weiterlesen...
International
Bild

Kanadier bestehen auf Abzug aus Afghanistan im nächsten Jahr

Während die beiden NATO-Mitglieder Kanada und die Niederlande den Rückzug ihrer Truppen aus Afghanistan betreiben, lassen sich Frankreich und die Bundesrepublik Deutschland immer tiefer in die fatale Kriegspolitik der... Weiterlesen...
Interview
Bild

Wir zahlen nicht für unsere Krise!

FDP-Finanzexperte Hermann Otto Solms: Bankenbeteiligung an den Kosten zu den Akten gelegt Spengler: Nun hat Ihr Parteivorsitzender Guido Westerwelle gesagt, mit der Abgabe würden die für die Finanzkrise... Weiterlesen...
Kommentar
Bild

Krieg oder kein Krieg – Das ist in Afghanistan die Frage

Von DwD Autor Robert MeyerAlle reden über den Krieg. Nur will keiner der Offiziellen von einem Krieg am Hindukusch reden. Verteidigungsminister Guttenberg (CSU) hat etwas getan, was er eigentlich nicht tun wollte. Und... Weiterlesen...
Parteien
Bild

Ein bisschen mehr Basisdemokratie bei der Linken

Von DwD Autor Robert Meyer | Die Mitglieder der Linken stimmen dieser Tage über eine neue Führungsstruktur ihrer Partei ab. Doch nicht allen scheint es zu gefallen, dass die Basis trotz Befragung ein wenig übergangen... Weiterlesen...
Meldungen

Verfassungsschutz sieht rechte Aktivitäten in sozialen Netzwerken

Berlin (ddp). Niedersachsens Verfassungsschutz warnt vor verstärkten Aktivitäten der NPD und anderer rechtsextremer Gruppen im Internet. Die Extremisten versuchten, Jugendliche über soziale Netzwerke wie Facebook,... Weiterlesen...

rssfeed
Der Beitrag hat gefallen? Abonnement neuer Inhalte mit dem prekaer.info RSS-Feed. So verpassen sie keinen Artikel.
Danke fürs Lesen dieses Beitrags. Über einen Kommentar würde sich die Redaktion freuen. Mitarbeiten? Eigenen Artikel/Beitrag einreichen? Registrieren..Freischaltung abwarten..Beitrag einreichen..redaktionelle Reaktion abwarten..Eigenen Beitrag lesen ;-)
Email Drucken Favoriten Twitter Facebook Myspace Stumbleupon Digg MR. Wong Technorati aol blogger google reddit YahooWebSzenario
Sitemap